Lord of Souls – Greg Keyes

Wie schon The Infernal City hatte ich auch Lord of Souls seit einigen Jahren in meinem Bücherregal und habe mir nie die Zeit genommen es zu lesen. Nachdem ich von „The Infernal City“ begeistert war habe ich sofort begonnen die Fortsetzung zu lesen.

Die zwei Bücher schließen direkt aneinander an und Lord of Souls beendet die in The Infernal City begonnene Geschichte. Hauptfokus hierbei ist die fliegende Stadt Umbriel und ihre Lore sowie ihre Bewohner. Die verschiedenen „Fraktionen“ werden weiter beleuchtet und offene Fragen aus dem ersten Buch werden geklärt.

Genau wie The Infernal City empfehle ich dieses Buch jedem, der sich für Elder Scrolls interessiert.

5/5 ★★★★★

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.